Travian Answers

1. Beginnen wir mit deiner Frage

Themenbezogene Suche

Wähle zuerst eine Hauptkategorie und danach die Unterkategorie(n) bis die Antwort darunter erscheint. Falls du keine passende Antwort gefunden hast, bekommst du die Möglichkeit das Travian Support Team zu kontaktieren.

Ich habe eine Frage über…

Gehen wir weiter ins Detail:

Sitemap Suche

Du bevorzugst die Suche mittels Sitemap wie du es aus Wikis und FAQs kennst? Kein Problem, benutze einfach unsere Sitemap Suche um deine Antwort zu finden.

Dorfzentrum & Ausbau der Gebäude

Das Dorfzentrum

dorf2


Das ist das Dorfzentrum: hier baust du deine Gebäude, erforschst Truppen und läßt sie ausbilden. Direkt nach dem Start hast du nur ein Gebäude im Dorf, das Hauptgebäude. Es ist eines der wichtigsten Gebäude, weil es Bauvoraussetzung für fast jedes andere Gebäude ist und außerdem die Bauzeiten aller Gebäude beeinflusst (Je weiter das Hauptgebäude ausgebaut ist, desto schneller werden alle anderen Bauten errichten).
Die leeren Kreise im Dorf stehen jeder für einen Bauplatz. Es gibt aber auch Bauplätze, die ein wenig versteckt sind, auf ihnen können nur bestimmte Gebäude gebaut werden.

Innerhalb des Wassergrabens (äußerer orangener Ring) wird die Stadtmauer/ Palisade/ Erdwall gebaut, um dein Dorf bei Angriffen zusätzlich zu schützen. Dabei gibt es je Volk eines dieser Bauwerke, mit unterschiedlich hohem Verteidigungsbonus.

Auf dem Bauplatz rechts unterhalb des Hauptgebäudes (innere orange Markierung) kann ausschließlich der Versammlungsplatz errichtet werden. Von dort aus befehligst du deine Truppen oder wählst das Ziel für die Katapulte. Je weiter der Versammlungsplatz ausgebaut ist, desto mehr verschiedene Gebäude kannst du anvisieren. Außerdem wird der Versammlungsplatz auch als Voraussetzung für die Kaserne und andere militärische Gebäude benötigt, was bedeutet, dass du ohne ihn keine Kaserne bauen und dementsprechend auch keine Truppen ausbilden kannst.

Um dich ins Dorfzentrum zu begeben, klicke in die Mitte der Ressourcenfelder auf das Dorf oder ganz einfach oben links auf den zweiten Button mit dem kleinen Dorfsymbol.

dorf2


Das ist nun das Dorfzentrum. Wie du siehst, steht außer dem Hauptgebäude nichts dort. Wenn du genau hinschaust, siehst du grüne Kreise überall verteilt, jeder Kreis steht für einen Bauplatz. Dort werden wir nun das Rohstofflager und den Kornspeicher bauen. Klicke zuerst auf den roten Kreis im Dorfzentrum.

buildinglist


Nun öffnet sich das Baumenü mit 3 Reitern. Unter dem Reiter "Infrastruktur" finden sich Gebäude wie Rohstofflager, Kornspeicher, Versteck, Schatzkammer usw. Im nächsten Reiter "Militär" finden sich Gebäude wie Stall, Kaserne, Werkstatt usw. Im Prinzip alles, was mit Truppen zu tun hat. Unter dem Reiter "Rohstoffe" befinden sich die produktionssteigernden Gebäude wie Getreidemühle, Bäckerei, Sägewerk usw. Wir bauen jetzt aber erst einmal ein Rohstofflager. Unter dem Rohstofflager wird angezeigt, wie viele Rohstoffe zum Ausbau benötigt werden. Solltest du nicht genügend haben, musst du warten. Wenn du genug Rohstoffe hast, dann klicke auf  den grünen "Gebäude bauen" Button.

Wie beim Ausbau der Getreidefarm, siehst du unterhalb deines Dorfes nun, wie lange der Ausbau des Rohstofflagers dauert. Es dauert über 33 Minuten, bis das Rohstofflager fertig ist, also vertreibe dir ein wenig die Zeit mit Fernsehschauen und komm in einer halben Stunde wieder....

(dreiunddreißig Minuten und dreißig Sekunden später)

Na, hast du die Pause genossen? Ich, ja.
Wie auch immer. Als nächstes brauchen wir noch einen Kornspeicher. Warum suchst nicht du dieses Mal einen Bauplatz aus? Suche den Kornspeicher im Baumenü bei Infrastruktur. Klicke unter dem Kornspeicher den "Gebäude bauen" Button und schon fangen die Arbeiter an, den Kornspeicher zu bauen. Wenn du nun als Volk die Römer ausgewählt hast, kannst du gleichzeitig noch Rohstofffelder ausbauen. Ich denke, es ist eine gute Idee, von jeder Rohstoffart ein Feld auf Stufe 1 zu bauen. Bist du aber Gallier oder Germane, dann müssen wir circa 26 Minuten warten, bis der Kornspeicher fertig ist und die Felder danach ausbauen.

(Einige Minuten später, der Kornspeicher ist fertig)

 Wenn du nun in die Dorfübersicht schaust, wird dir auffallen, dass die Getreideproduktion abgenommen hat. Das liegt an den Gebäuden und Feldern, die du ausgebaut hast. Jedes Feld und jedes Gebäude bringt Einwohner und diese ernähren sich von Getreide. Behalte die Getreideproduktion deshalb immer im Auge. Die freie Getreidebasisproduktion, die zum Bau von Gebäude immer positiv sein muß, erkennst du an der Zahl hinter folgendem Symbol: Getreideverbrauch. Diese Angabe befindet sich rechts oben unter den Buttons.
 


Translation missing: Hasyourquestionbeenanswered

Ja   Neutral   Nein

Translation missing: Wastheanswereasyunderstandable

Ja   Neutral   Nein

Translation missing: Wasthetranslationrightandunderstandable

Ja   Neutral   Nein